Herzlich willkommen in Jonsdorf

Der „Luftkurort“Jonsdorf liegt im Herzen des Zittauer Gebirges, direkt an der Grenze zu Nordböhmen Tschechien. Der Ort wird von mehreren Bergen wie dem Buchberg und dem Jonsberg eingerahmt. Im Südosten befinden sich die unter Naturschutz stehende "Jonsdorfer Felsenstadt" und die Felsenkette der Nonnenfelsen.

Das Zittauer Gebirge liegt im äußersten Süden des Landkreises Görlitz, am Dreiländereck zu Polen und Tschechien. Wenige Kilometer nördlich des Gebirges befinden sich in West-Ost-Richtung betrachtet die Ortschaft Großschönau mit dem "Trixi-Bad", ein Freizeit, Wellnes und Familienbad. Die Kreisstadt Zittau mit dem "Großen Zittauer Fastentuch" welches in der Kreuzkirche ausgestellt ist, liegt noch einige weitere Kilometer entfernt nordöstlich von Olbersdorf.

In unmittelbarer Nähe unserer Pension "Frische Quelle" befindet sich die Freizeit- und Eissport-Zentrum Arena und das Schmetterlingshaus. Nach einem kleinen Fußmarsch durch den Kurort Jonsdorf in Richtung Nonnenfelsen und Gondelfahrt, erreichen Sie die Waldbühne Jonsdorf. 

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die sächsische Schmalspurbahn mit 750-mm-Spurweite in der Oberlausitz. Sie verläuft von Zittau über Bertsdorf nach Kurort Oybin oder Kurort Jonsdorf ins "Zittauer Gebirge".

Wenige Meter zu Fuß befindet sich ein Fahrrad und Skiverleih. Seit kurzem, kann man sich dort E-Bikes ausleihen.

Es gibt eine Vielzahl weiterer Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und Möglichkeiten Ihren Urlaub bei uns unvergesslich zu gestalten. Wir haben Ihne eine Auswahl an beliebten Freizeit und Ausflugszielen für Sie zusammen gestellt.  

Neuigkeiten Ihrer Frische Quelle

Liebe Freunde und Gäste der Frischen Quelle!

 

Save the Date | Lounge Abend Samstag 17.08.2024 | Infos folgen

 

Save the Date | Die Weinkellerei Hohenlohe Fürstenfass stellt sich vor Samstag 28.09.2024 | begrenzte Platzanzahl - Vorbestellung gewünscht | Infos folgen

Ihre Gastgeber
Familie Gulich